Einen Moment bitte!
Ihre Eingaben werden verarbeitet ...

-
+

Das stationäre Hospiz und seine Palliative Care

Das Leben ganz leben – unter diesem Credo führen wir unser Hospiz in Luzern. Wenn es zuhause nicht mehr geht, werden Sie an diesem Ort rund um die Uhr umsorgt. Auch Angehörige von Betroffenen finden hier Anlaufstellen und Beratung.

Sind Sie unheilbar krank und wissen, dass ein Aufenthalt daheim nicht mehr länger möglich ist? Bei uns im Hospiz stehen Sie, Ihre Angehörigen und die Lebensqualität aller Betroffenen im Mittelpunkt. Ein multiprofessionelles Team kümmert sich Tag und Nacht. Die Palliative Care steht im Zentrum der Behandlung. Das bedeutet: Wir sorgen dafür, dass unsere Patienten eine Pflege erhalten, die auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Das schliesst medizinische Behandlungen, pflegerische Massnahmen und psychologische, soziale oder spirituelle Unterstützung ein. Auch für Angehörige haben wir ein offenes Ohr und spezielle Angebote. Selbstverständlich berücksichtigen wir auch individuelle Essenswünsche.

Angenehme Wohnlichkeit im Hospizhaus

Dafür haben wir gesorgt. Mit liebevoll eingerichteten Räumen und Zimmern, einem Innenhof und heimeliger Atmosphäre ist das Haus ein Ort, an dem Sie gut ankommen und sich wohlfühlen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, sich in Ihrem Zimmer mit eigenen Lieblingsdingen zu umgeben.

Bilder

Was kostet ein stationärer Aufenthalt?

Die Kostenfrage klären wir in einem persönlichen Gespräch. Die Taxordnung gibt Ihnen eine Übersicht zu den anfallenden Kosten.

Das Anmeldeverfahren

Unabhängig davon ob Sie Patient oder Zuweiser sind: Das Anmeldeverfahren ist für alle gleich. Sind Sie an einem Aufenthalt interessiert, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. Jeder Mensch und jede Lebenssituation sind individuell. Deshalb schätzen und pflegen wir den persönlichen Austausch.

Kontakt